Kindergarten am Endbachweg

Kindergarten Am Endbachweg in Poing

Über uns – Aktuelles:

Unser Kindergarten Am Endbachweg hat im Mai 1969 als erster Kindergarten Poings seinen Betrieb aufgenommen. Im Juni 2019 feierten wir zufrieden unser 50-jähriges Bestehen! Da das Ursprungshaus zwischenzeitlich sehr sanierungs- und modernisierungsbedürftig war, entschied sich die Trägerkirchenstiftung St. Michael Poing gemeinsam mit der Gemeinde Poing für den Bau eines Ersatzneubaus.

Wir freuen uns sehr, wenn wir nach Ostern im April 2021 im Neubau die Kinderbetreuung wieder aufnehmen können.

UPDATE 12.02.21
Bei der gestrigen Baustellenbegehung aller Projektbeteiligten konnte festgestellt werden, daß wir mit den noch auszuführenden Arbeiten im Zeitplan liegen!

UPDATE 22.01.21
Die Stelle der Einrichtungsleitung ist besetzt und pädagogisches Personal für die Wiedereröffnung im Frühling wird vorgehalten.

Lage der Einrichtung:

Die Einrichtung liegt in einem Wohngebiet im alten Ortsteil von Poing, direkt an der S-Bahn-Linie. Mehrfamilienhäuser prägen die Nachbarschaft. Fußläufig ist die Poinger S-Bahn-Station vom Kindergarten aus in ca. 8 Minuten erreichbar.

Bisher war der Leitspruch der Einrichtung „Wo es Liebe regnet braucht niemand einen Schirm“. Im Zuge der Wiedereröffnung wird das Kindergartenpersonal Bewährtes weiterführen und  den Kindergartenalltag nach moderner Pädagogik gestalten.

Die hier veröffentlichte Konzeption ist das Basispapier aus der Zeit vor dem Neubau (Sept.2019). Darauf aufbauend wird das neue Personal Anpassungen vornehmen. Das Raumangebot wird im Neubau um einen Bewegungsraum und einen Therapieraum erweitert.

Öffnungszeiten:

Der Kindergarten wird von 6:50 Uhr bis 16:50 Uhr geöffnet sein.

Folgenden Buchungszeiten stehen zur Auswahl:

von: 06:50 Uhr oder 07:50 Uhr
bis: 12:50 Uhr,  13:50 Uhr,  14:50 Uhr,  
15:50 Uhr oder 16:50 Uhr  

Späteste Bringzeit: 08:30 Uhr

Die Kernzeit ist von 8:30 – 12:30 Uhr. In dieser Zeit finden alle pädagogischen Angebote statt. Um ungestört mit den Kindern arbeiten zu können, ist das Bringen oder Abholen der Kinder in diesem Zeitfenster nur in Ausnahmefällen möglich.

Schließzeiten:
Die Schließzeiten des Kinderhauses betragen maximal 30 Tage und zusätzlich bis zu fünf Fortbildungstage im Jahr und werden durch eine schriftliche Ferienordnung Anfang des Kindergartenjahres bekannt gegeben.

Die Schließtage werden jeweils zum Beginn des Kindergartenjahres bekannt gegeben.

Der Träger behält sich vor, aus gegebenem Anlass (Abwesenheit des Personals, Personalfehlbedarf etc.) Gruppen oder im Extremfall die gesamte Einrichtung zeitweise zu schließen.

Anmeldung:

Es können bereits jetzt Anmeldungen für die Wiedereröffnung im April 2021 beim Kita-Verbund-Verwaltungsbüro eingeworfen oder per E-Mail abgegeben werden, ebenso die Neuanmeldungen (auch Rückwechsler!) für das neue Kita-Jahr 2021/2022.

In beiden Fällen benötigen wir die Anmeldebögen bis spätestens 12.02.2021.

 

Update 21.01.2021: Die Aufnahme von „alten Bestandskindern“, also Kindern die momentan bei anderen Trägern betreut werden, ist frühestens zum neuen Kita-Jahr ( = ab September) möglich.

Diese Wechsel bedürfen gemeinsame Abstimmungsgespräche zwischen den beteiligten Trägervertretern, gemeinsam mit dem Jugendreferat Poing.

Bitte benutzen Sie auch hierfür unseren Anmeldebogen.

Kontakt ab April 2021

Kindergarten Am Endbachweg

Endbachweg 12
85586 Poing
Telefon 08121/82112
E-Mail:  Kita-Verbund.Poing@kita.ebmuc.de 

Leitung: Annalena Rutzmoser

Dokumente für Sie zum Download

Team:

Mit der Wiedereröffnung in unserem Neubau wird das Mitarbeiterteam neu gebildet. Gemeinsam soll das neue Haus mit Leben gefüllt werden. Wir streben ein kontinuierliches Wachsen bei der Belegung der Betreuungsplätze an. Wir wollen die Traditionseinrichtung mit neuen Ideen weiterentwickeln.

Unser Kindergarten ist offen für Berufseinsteiger, gerne besetzen wir pro Kita-Jahr auch einen SPS-Praktikumsplatz. Schülerpraktikanten sind willkommen.

Das pädagogische Team wird von einer festangestellten Küchenhilfe unterstützt.

Elternbeirat:

Nach der Neueröffnung wollen wir einen Elternbeirats bilden.

Alle Kindergarteneltern sind aufgerufen, sich für einen Sitz in diesem wichtigen Gremium zu bewerben. 

Presse / Informationen aus der Einrichtung